Technical Education (B. Sc.)

"Die Berufsschule ist dabei ein eigenständiger Lernort. Sie arbeitet als gleichberechtigter Partner mit den anderen an der Berufsausbildung Beteiligten zusammen. Sie hat die Aufgabe, den Schülerinnen und Schülern berufliche und allgemeine Lerninhalte unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen der Berufsausbildung zu vermitteln.Die Berufsschule hat eine berufliche Grund- und Fachbildung zum Ziel und erweitert die vorher erworbene allgemeine Bildung. Damit will sie zur Erfüllung der Aufgaben im Beruf sowie zur Mitgestaltung der Arbeitswelt und Gesellschaft in sozialer und ökologischer Verantwortung befähigen." (Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Chemielaborant/Chemielaborantin, hrsg. vom Niedersächsischen Kultusministerium)

  • Kombinationsmöglichkeiten im Studiengang Technical Education

    Chemie im Studiengang Technical Education ist die Grundlagenwissenschaft, neben der eine weiterer technischer Studiengang studiert wird. Eine Tabelle mit den möglichen Kombinationen findet sich auf den Seiten der Leibniz School of Education:

    Technical Education - Fächerkombinationstabelle

  • Qualifikationsziele

    Chemie im Bachelorstudiengang Technical Education bereitet Studierende auf unterschiedliche weiterführende Studiengänge vor.

    Wird der Masterstudiengang "Lehramt an berufsbildenden Schulen" angestrebt, so ist es neben dem technischen Fach die Grundlagenwissenschaft und bereitet somit auf verschiedene Berufsschulformen vor. 

    Neben der Möglichkeit Berufsschullehrer zu werden, bietet sich Studierenden des Studiengangs Technical Education auch der Masterstudiengang "Food Research and Development / Lebensmittelwissenschaft" an. 

AUFBAU DES STUDIUMS: PFLICHT-, WAHLPFLICHT- UND ZUSATZMODULE

Guter Studienstart (oder andere allg. Infos)

Naturwissenschaftliche Grundlagen und mathematische Methoden auffrischen!

Der Studiengang Technical Education ist ein modularisierter Studiengang. Detaillierte inhaltliche und kompetenzorientierte Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen des Bachelorstudiengangs sowie Informationen zu Pflicht-, Wahlpflicht- und Zusatzmodulen im Bereich Chemie können Sie dem aktuellen Modulhandbuch entnehmen.

Studiengangsspezifische Ordnungen

Raum für Kurztext, ggf. Hinweise auf auslaufende Ordnungen:  Was heisst überhaupt Blindtext? Macht er blind, und wenn ja, wen? Die Grafiker und Typografen, die so lange blind in die Tasten hauen, bis ein Schreiber die Zeilen mit Sinn füllt?

Prüfungen: Termine, Anmeldung und Informationen

Bitte beachten Sie für Prüfungen die Ankündigungen der einzelnen Veranstaltungen im stud.IP-System.
Melde- und Prüfungszeiträume, Online-Services, Hinweise und Vordrucke
Ansprechpartner in Prüfungsangelegenheiten

Mobilität – Studieren im Ausland

Mobilität im Studium

Auslandsaufenthalt

Studienaufenthalte, Austauschprogramme und Kooperationen mit Partnerhochschulen der Naturwissenschaftlichen Fakultät

Die Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt im Rahmen eines Austauschprogramms oder einer Partnerschaft durchzuführen, sind vielfältig:

  • Semesteraufenthalte
  • Praktika
  • Summer Schools

(Bildergalerie optional) Einblicke Studiengang/Eindrücke aus dem Studium

Studiengangskoordination und Fachberatung

Nichtöffentliche Person

An folgenden Terminen findet keine Sprechstunde statt: ---
Ausweichtermine bitte nach Vereinbarung per Mail.

Nichtöffentliche Person
Je nach Fragestellung stehen Ihnen verschiedene Personen mit Rat und Tat zur Seite: