Chemie (M. Ed.)

Im konsekutiven Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien wird die Vorbereitung auf den Lehrdienst vervollständigt. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester und gliedert sich in einen fachwissenschaftlichen Teil, einen didaktischen Teil und einen bildungswissenschaftlichen Teil. Den Abschluss des Studiengangs bildet die Masterarbeit mit anschließendem Kolloqium.

  • Fachwissenschaftlicher Teil

    Im Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien liegt der fachwissenschaftliche Schwerpunkt auf dem gewählten Zweitfach, sodass bei Abschluss des Studiengangs in beiden Fachwissenschaften die gleiche Anzahl an Leistungspunkten absolviert wurde. Es werden dabei in Chemie die Module nachgeholt, welche im fächerübergreifenden Bachelorstudiengang nicht belegt wurden. 

  • Fachdidaktischer Teil

    Im Fachdidaktischen Teil werden die im Bachelorstudiengang erworbenen Qualifikationen weiter vertieft und vervollständigt. Auch werden im Fachdidaktischen Schulpraktika mit Schwerpunkt auf der jeweiligen Fachwissenschaft belegt, in denen auch schon unter Aufsicht von erfahrenen Lehrpersonal selbständig unterrichtet wird. Weitere Informationen und Beratungsangebote finden Sie auf den Seiten des Institut für Didaktik der Naturwissenschaften.

    Institut für Didaktik der Naturwissenschaften

  • Bildungswissenschaftlicher Teil

    In diesem Teil werden Module im Bereich der Lern- und Entwicklungspsychologie absolviert. Auch wird in diesem Teil die Bildungswissenschaftlichen Kenntnisse der Absolventen weiter vertieft. 

  • Weitere Informationen

    Auf den Seiten der Leibniz School of Education finden Sie weitere Informationen zum Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien. Hier werden auch kurze Filme angeboten, die einen Eindruck des Studiengangs vermitteln. Sie finden hier auch Beratungsangebote.

    Leibniz School of Education

AUFBAU DES STUDIUMS: PFLICHT-, WAHLPFLICHT- UND ZUSATZMODULE

Erstfach und Zweitfach im LG

Kombination aus zwei Studienfächern im Master­studiengang Lehramt an Gymnasien

Der Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien ist ein modularisierter Studiengang. Detaillierte inhaltliche und kompetenzorientierte Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen des Masterstudiengangs sowie Informationen zu Pflicht-, Wahlpflicht- und Zusatzmodulen können Sie dem aktuellen Modulhandbuch entnehmen. Beachten Sie dabei, dass sich die Belegpflicht der Module im Bereich der Chemie entsprechend der Wahl als Erst- oder Zweitfach ändert. Informationen finden Sie im aktuellen Modulhandbuch.

  • Chemie als Erstfach

    Haben Sie Chemie im fächerübergreifenden Bachelorstudiengang als Erstfach belegt, so finden Sie Informationen hier.

  • Chemie als Zweitfach

    Haben Sie Chemie als Zweitfach belegt, so werden im Masterstudiengang die Module nachgeholt, welche Studierende, die Chemie Erstfach belegt haben, bereits im Bachelorstudiengang belegt haben.

Studiengangsspezifische Ordnungen

Raum für Kurztext, ggf. Hinweise auf auslaufende Ordnungen:  Was heisst überhaupt Blindtext? Macht er blind, und wenn ja, wen? Die Grafiker und Typografen, die so lange blind in die Tasten hauen, bis ein Schreiber die Zeilen mit Sinn füllt?

Prüfungen: Termine, Anmeldung und Informationen

Mobilität – Studieren im Ausland

Mobilität im Studium

Auslandsaufenthalt

Studienaufenthalte, Austauschprogramme und Kooperationen mit Partnerhochschulen der Naturwissenschaftlichen Fakultät

Die Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt im Rahmen eines Austauschprogramms oder einer Partnerschaft durchzuführen, sind vielfältig:

  • Semesteraufenthalte
  • Praktika
  • Summer Schools

AM STUDIENGANG BETEILIGTE LEHRPERSONEN, INSTITUTE, GGF. ANDERE FAKULTÄTEN

Studiengangskoordination

apl. Prof. Dr. rer. nat. habil. Armin Feldhoff
Studiengangskoordination
Adresse
Callinstraße 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
113
Adresse
Callinstraße 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
113

Fachberatung

Prof. Dr. Sascha Schanze
Fachstudienberatung
Sprechzeiten
Do. 14.00 -15.00 Uhr
Adresse
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover
Gebäude
Raum
328
Prof. Dr. Sascha Schanze
Fachstudienberatung
Sprechzeiten
Do. 14.00 -15.00 Uhr
Adresse
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover
Gebäude
Raum
328
Je nach Fragestellung stehen Ihnen verschiedene Personen mit Rat und Tat zur Seite: