Vorkurse der Naturwissenschaftlichen Fakultät

Viele Studierende sehen sich schon zu Studienbeginn mit ungewohnten Anforderungen konfrontiert. Im Studienfach werden naturwissenschaftliche Grundlagen und mathematische Methoden vorausgesetzt, die aus der Schule bekannt sein sollten.

 

Die Vorkurse geben Erstsemesterstudierenden die Möglichkeit, selber festzustellen, wo individuelle Wissenslücken bestehen und selbstständiges Wiederholen sinnvoll ist. Inhaltlich orientieren sich die Vorkurse am Schulstoff bis zum Abitur.

Viele Studierende sehen sich schon zu Studienbeginn mit ungewohnten Anforderungen konfrontiert. Im Studienfach werden naturwissenschaftliche Grundlagen und mathematische Methoden vorausgesetzt, die aus der Schule bekannt sein sollten.

 

Die Vorkurse geben Erstsemesterstudierenden die Möglichkeit, selber festzustellen, wo individuelle Wissenslücken bestehen und selbstständiges Wiederholen sinnvoll ist. Inhaltlich orientieren sich die Vorkurse am Schulstoff bis zum Abitur.

Dieses Angebot gilt nur für Erstsemesterstudierende der Naturwissenschaftlichen Fakultät und ist kostenfrei.
Eine Teilnahme ist nicht verpflichtend, wird jedoch empfohlen.

INTEGRIERTE VORKURSE

In diesem Kursformat werden die fachlichen Inhalte von Physik und Chemie mit den notwendigen Grundlagen der Mathematik verknüpft. Das Schulfach Mathematik nimmt somit eine zentrale Rolle ein und wird - sozusagen als Roter Faden - die Teilnehmenden durch den gesamten Kurs begleiten. Ausgehend davon werden die einzelnen Themen des Fachs Chemie behandelt und durch wesentliche Inhalte des Fachs Physik ergänzt.

Die Kurse finden vom 30.09. bis 11.10.2019 statt, jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr. Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Die Vorkurs-Angebote sind ausgebucht.

INTEGRIERTE VORKURSE MIT WEBBASIERTEN ELEMENTEN (FÜR CHEMISCHE STUDIENGÄNGE)

Dieser Vorkurs ist für folgende Bachelorstudiengänge konzipiert:

  • Chemie
  • Fächerübergreifender Bachelor mit dem Fach Chemie
  • Technical Education mit dem Unterrichtsfach Chemie
  • Biochemie
  • Life Science
  • Nanotechnologie

Im Vorkurs werden Inhalte aus den Bereichen Mathematik, Chemie und Physik behandelt, die für das Studium größtenteils vorausgesetzt werden. Der Kurs wird zum Wintersemester 2019/20 erstmals in einem blended-learning-Format angeboten. Dies bedeutet, dass einige Inhalte webbasiert auf der Lernplattform Ilias am Computer zu Hause erarbeitet werden und für andere Teile Präsenzveranstaltungen in der Universität stattfinden. Der Vorkurs findet im Zeitraum vom 05.09. bis zum 27.09.2019 statt.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich. Das Vorkurs-Team freut sich auf Anmeldungen unter vorkurs.chemie@nat.uni-hannover.de.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie per Email die Zugangsdaten zur Lernplattform Ilias. Melden Sie sich dann per Selbstregistrierung an und besuchen Sie den Kurs „Vorkurse Chemie“. Dort finden Sie weitere Informationen, den Ablaufplan sowie die Lernmodule zum Bearbeiten.

05.09.2019 | ab 09.00 Uhr

Einführungs­veranstaltung

Es wird explizit darauf hingewiesen, dass der Einstieg in die Vorkurse jederzeit möglich ist. Je früher Sie dabei sind, desto besser ist es, da Sie alle Präsenzveranstaltungen besuchen können.

RECHENMETHODEN IN DER CHEMIE

Dieser Kurs richtet sich an die Erstsemesterstudierenden aus den Bachelorstudiengängen Chemie und Biochemie sowie dem Fächerübergreifenden Bachelorstudiengang mit Studienfach Chemie (sowohl Major als auch Minor).

Der Kurs findet von Montag, den 30.09. bis Montag, den 07.10.2019 jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr statt. Alle Interessierten können ohne Anmeldung teilnehmen. Die Einführungsveranstaltung beginnt am 30.09.19 um 9.00 Uhr im Kali-Chemie-Hörsaal (Raum 202 in Gebäude 2501), Callinstraße 3-9.

ANSPRECHPARTNERIN

M.A. Susana Dänzer Barbosa
Adresse
Appelstraße 11A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Appelstraße 11A
30167 Hannover
Gebäude
Raum