Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
 
FakultätNews und Veranstaltungen
Die Jungmitglieder der Gesellschaft Deutscher Chemiker begeisterten Schul­klassen mit Experimente­show

Die Jungmitglieder der Gesellschaft Deutscher Chemiker begeisterten Schul­klassen mit Experimente­show

© Stephan Siroky

Anschaulich und unterhaltsam: Chemie kann Spaß machen!

In einer weihnachtlichen Show konnten am 30. November 2023 über 450 Chemieinteressierte aus der Region Hannover eine große Auswahl an chemischen und physikalischen Experimenten verfolgen: Beachtliche farbige Wasserstoffexplosionen illuminierten den großen Physikhörsaal der Leibniz Universität Hannover, mit einer UV-Kamera wurde veranschaulicht, wie Sonnencreme funktioniert, ein Adventskranz konnte sogar schweben. Zu beobachten gab es unterschiedliche Flammenfärbungen und vieles mehr. Vorgestellt wurden die Experimente von Eric Siemes, Physikochemiker aus Aachen, Science Performer und Protagonist von Experimenteshows.de.
Die Show richtete sich an Schülerinnen und Schüler aus Chemieklassen und Chemiekursen ab dem 10. Jahrgang sowie deren Lehrkräfte. Gerahmt wurde die Show – passend zur Eröffnung der Weihnachtssaison – von Lebkuchen, Spekulatius und alkoholfreiem Punsch.

Science Comunication Network: JungChemikerForum (JCF) der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)

Ausgerichtet hatte die Experimenteshow die Ortsgruppe Hannover der Jungmitglieder der Gesellschaft Deutscher Chemiker, bestehend aus Studierenden und Promovierenden der Leibniz Universität Hannover im Fach Chemie. Ihre Begeisterung für Naturwissenschaften und insbesondere die Chemie geben sie in gemeinsamen Aktionen, Regionalforen und Veranstaltungen weiter.
Dank des Mitgliederwerbepreises der GDCh, der an das JCF Hannover vergeben wurde, konnte diese Veranstaltung auf die Bühne gebracht werden.     
Ein großer Dank für die Unterstützung mit wunderbarer Licht- und Tontechnik geht zudem an das Team des großen Physikhöraals sowie für das eröffnende Grußwort an Herrn Professor Dr.-Ing. Holger Blume, den Vizepräsidenten für Forschung und Transfer an der Leibniz Universität Hannover.

Carolin Höner und Jan Flormann (stellvertretend für das JCF Hannover)