Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
 
FakultätNews und Veranstaltungen
International Horticultural Congress: Auszeichnungen für Promovierende vom Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme

International Horticultural Congress: Auszeichnungen für Promovierende vom Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme

Diese Nachwuchswissenschaftler vom IGPS erhielten Preise als Erstautoren auf dem Kongress: (von links) Hans Bethge (Posterpreis), David Wamhoff (Vortragspreis) und Raul Morales (Posterpreis)

Vom 14. bis zum 19.08.2022 fand in Angers, Frankreich, der International Horticultural Congress mit über 2500 Teilnehmenden aus 80 Ländern statt. Er wurde zum großen Erfolg für drei Doktoranden:

Junge Talente ausgezeichnet: ISHS Young Minds Award

David Wamhoff erhielt den Preis für den besten Vortrag eines Nachwuchswissenschaftlers, der jeweils in den parallel stattfindenden Symposien vergeben wurde. Er arbeitet an den genetischen Grundlagen der Adventivwurzelbildung bei Rosen unter Betreuung von Prof. Dr. Traud Winkelmann, Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme, und Prof. Dr. Thomas Debener, Institut für Pflanzengenetik.

Für ihre hervorragenden Posterbeiträge wurden Hans Bethge und Raul Javier Morales Orellana ausgezeichnet. Beide bearbeiten Projekte in einer kooperativen Promotion zwischen Prof. Dr. Thomas Rath, BLab der Hochschule Osnabrück, und Prof. Dr. Traud Winkelmann. Hans Bethge entwickelt und prüft ein Phänotypisierungssystem für pflanzliche In-vitro-Kulturen, während Raul Morales die physiologischen Grundlagen der Effekte von Verwundungen durch Laser im Zusammenhang der Stecklingsbewurzelung klären will.

Der internationale Gartenbaukongress IHC – International Horticultural Congres – wird alle vier Jahre unter der Schirmherrschaft der ISHS – International Society for Horticultural Science – auf wechselnden Kontinenten ausgerichtet. Auf dieser wichtigen wissenschaftlichen Veranstaltung der Branche wird der Stand von Forschungsarbeiten präsentiert, es werden Forschungsnetzwerke geknüpft sowie Transfer und Anwendung gesichert.

Die Preisträger auf einen Blick: