• Zielgruppen
  • Suche
 

Zentrale Beratungs- und Serviceangebote

  • elsa (eLearning Service Abteilung)
  • Hochschulbüro für ChancenVielfalt
  • LUIS (Leibniz Universität IT Service)
  • PTB (Psychologisch-therapeutische Beratung für Studierende)
  • Schreibberatung des ZfSK
  • Zentrum für Hochschulsport
  • ZSB (Zentrale Studienberatung)

elsa

Link zu http://www.uni-hannover.de/de/universitaet/organisation/einrichtung/elsa/index.php

Die elsa (eLearning Service Abteilung) der Leibniz Universität Hannover unterstützt Studierende aktiv mit einem umfangreichen Service beim nutzbringenden Einsatz neuer Medien in Studium und Lehre. eLearning bringt didaktische, organisatorische, strategische und ökonomische Vorteile für Lehrende und Lernende. Beispiele sind webbasierte Selbstlernangebote für Studierende, nachhaltig bereitgestellte Vorlesungsaufzeichnungen, Visualisierungen komplexer wissenschaftlicher Sachverhalte oder der Einsatz von Multimediatechnik in Lehrveranstaltungen.

Gleichstellungsbüro

Das Gleichstellungsbüro der Leibniz Universität Hannover fördert die Chancengleichheit von Männern und Frauen durch viele Projekte und Programme. Das GSB bietet Förder- und Weiterbildungsprogramme sowie Ansprechpartner und Hilfestellung zu Themen wie Kinderbetreuung, Gender, Geschlechterforschung oder sexueller Belästigung. 

LUIS

Link zu http://www.rrzn.uni-hannover.de

Der Leibniz Universität IT Service (LUIS) bietet seit 1978 als zentrale Einrichtung der Leibniz Universität Hannover IT-Dienste und IT-Infrastruktur für Forschung, Lehre und Verwaltung an. Das Rechenzentrum offeriert ein umfassendes und stets aktuelles Angebot aus allen Bereichen der Informationsverarbeitung.

Psychologisch-therapeutische Beratung für Studierende (ptb)

Link zu http://www.ptb.uni-hannover.de

Das Studium bietet Raum und Zeit für Lernprozesse und akademische Qualifikationen, aber auch für persönliche Entwicklung, die nicht immer widerspruchsfrei und kontinuierlich verläuft.
Die Psychologisch-therapeutische Beratung unterstützt und berät Studierende der Hochschulen Hannovers bei psychosozialen Problemen.

Persönliche Schreibberatung des ZfSK

Sie sitzen stundenlang vor Ihrem PC und starren auf das leere Blatt mit dem blinkenden Strich? Sie wissen nicht, wie Sie Ihren Text anfangen sollen? Sie haben das Gefühl, den roten Faden verloren zu haben?
In der Schreibwerkstatt des Zentrums für Schlüsselkompetenzen (ZfSK) steht Nora Peters, ausgebildete Schreibberaterin und Schreibtrainerin, Ihnen bei allen Fragen zu Ihren Schreibprojekten zur Verfügung. Seien es Hausarbeiten, Abschlussarbeiten, Essays oder Protokolle – Sie können mit jeder Textsorte und jedem Anliegen in die Schreibwerkstatt kommen. Die Schreibberatung ist kostenlos, und Sie können diese so oft nutzen, wie Sie möchten!

Zusätzlich können die Studierenden auch individuelle Termine vereinbaren.
Alle Informationen zur Schreibberatung und zur Terminvereinbarung unter: www.zfsk.uni-hannover.de/schreibberatung.html

Zentrum für Hochschulsport

Im Hochschulsportprogramm des Zentrums für Hochschulsport werden über 80 Sportarten angeboten. Dabei handelt es sich überwiegend um Breitensport. Im Allgemeinen ist eine Anmeldung erforderlich; die meisten Kurse sind kostenfrei. Das Programm des ZfH ändert sich in jedem Semester. Den Semesterkatalog können Sie direkt vor Ort oder im Internet finden.

Studienberatung

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) ist Anlaufstelle für alle Studierenden der Hochschulen Hannovers und für Studieninteressierte.
In den offenen Sprechstunden und den terminierten Beratungsgesprächen erfolgt Beratung zu allen Fragen und Problemen, die in engerem oder weiterem Zusammenhang mit dem Studium stehen – vom Studiengangswechsel über Studienfinanzierung und Prüfungsproblemen bis hin zur Berufsorientierung.