• Zielgruppen
  • Suche
 

Studierendenprojekte

iGEM Team Hannover

iGEM Team Hannover

iGEM ist ein internationaler Wettbewerb für Studierende aus dem Fachgebiet der synthetischen Biologie. Er wird von der nicht-kommerziellen iGEM-Foundation organisiert, die aus dem „Massachusetts Institute of Technology“ (MIT) hervorgegangen ist. Diese Organisation etablierte das „Registry of Standard Biological Parts“, welches eine Datenbank verschiedener biologischer Komponenten darstellt. Mit Hilfe dieses Bausteinsystems („Biobricks“) und selbst entwickelten Komponenten soll ein biologisches System aufgebaut und in einem lebenden Organismus realisiert werden.
Das LUH-Team besteht aus elf engagierten Bachelor- und Masterstudierenden der Studiengänge Life Science und Pflanzenbiotechnologie, sowie den Betreuern Prof. Dr. Peterhänsel (Inst. f. Botanik), Dr. Reinard (Inst. f. Pflanzengenetik) und Patrick Reinke, M. Sc.-Student mit vorheriger iGEM-Erfahrung.

Vortrag für den iGEM Wettbewerb 2014 (Silbermedaille)