• Zielgruppen
  • Suche
 

Seminar „Meine Zukunft Existenzgründung?!“

Dieses Seminar ist eine Sensibilisierungsveranstaltung für unternehmerisches Denken und Handeln, auch bei der Gestaltung der eigenen Karriereplanung. Zielgruppe sind Bachelor- und Masterstudierende, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Promovierende primär der Naturwissenschaftlichen Fakultät. Es stehen 20 Teilnahmeplätze zur Verfügung.

Die Veranstaltung hat einen Umfang von 8 Unterrichtsstunden, die auf zwei Nachmittagstermine aufgeteilt werden. Das Seminar liefert einen Überblick über das Thema Existenzgründung und bietet die Möglichkeit, sich neu mit der eigenen Karriereplanung auseinanderzusetzen. Der Referent Andreas Voss ist selbst Unternehmer und Gründer der Concis Group! Zusätzlich ist er akkreditierter Gründercoach und Dozent vom BMWi und außerdem Hauptreferent der School Entrepreneurship von GRANAT.

Schwerpunkte:

  • Gesamtüberblick über Gründungsprozess
  • Ideenentwicklung/Kreativitätstechniken
  • Gründungsaufgaben und Berufsalltag: Business Modell Canvas und Businessplan
  • Auseinandersetzung mit eigener Karrierevorstellung und Berufswahl
  • Selbsterfahrung: Kommt Unternehmensgründung als Berufsweg in Betracht?
  • Beleuchtung der Gründungsvoraussetzungen für Studierende und AbsolventInnen (± Migrationshintergrund)


Diese Veranstaltung kann auch als ideale Vorbereitung zur Teilnahme an der nächsten School Entrepreneurship genutzt werden.

Details zum Seminar: Termine, Ort und Ablaufplan:

Titel/TitleDozent(in)/
Lecturer
Termine/
Dates
Course-Nr. (HIS/LSF)Anmeldung/
Registration

Seminar (in deutscher Sprache)

“Meine Zukunft Existenz-gründung?!“Andreas Voss

27.06. plus
28.06.2017
  80007                       

Anmeldung:
bis 20.06.2017

 

Kriterien für die Platzvergabe

In erster Priorität werden die Seminarplätze an Studierende und Angehörige (Bachelor-, Masterstudierende, Promovierende und Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter) der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität Hannover vergeben. Für Zugehörige zur Naturwissenschaftlichen Fakultät ist die Teilnahme kostenfrei.

Erst in zweiter Priorität werden Anmeldungen aus anderen Fakultäten der LUH berücksichtigt (Teilnahmegebühren siehe Gebührenliste!).

Grundsätzlich werden die Plätze jeweils in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs vergeben. Alle Bewerber erhalten, sowohl bei Zu- als auch bei Absage, eine Benachrichtigung per E-Mail.