• Zielgruppen
  • Suche
 

Erfolgsmodell DU - Traumjobs werden häufiger geschaffen als gefunden!

Dieser Workshop ist eine Sensibilisierungsveranstaltung für unternehmerisches Denken und Handeln, auch bei der eigenen Karrieregestaltung. Zielgruppe sind Bachelor- und Masterstudierende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen und Promovierende primär der Naturwissenschaftlichen Fakultät. 15 Teilnahmeplätze stehen zur Verfügung.

Der Workshop hat einen Umfang von 12 Unterrichtsstunden, die auf 1,5 Tage aufgeteilt werden. Egal ob angestellt oder beruflich selbstständig, in beiden Beschäftigungsformen ist unternehmerisches Denken und Handeln erforderlich. Damit verbunden ist die Fähigkeit, Chancen zu erkennen und zu ergreifen sowie sich selbst und eigene Ideen authentisch zu präsentieren. Genau das wird im Workshop geübt. Die Veranstaltung ist interaktiv und bietet einen kreativen Rahmen, um sich auf eine erfüllende berufliche Karriere als Angestellte(r) oder als selbstständige(r) Unternehmer(in) vorzubereiten. Der Referent Andreas Voss ist selbst Unternehmer und Gründer der Concis Group!. Zusätzlich ist er akkreditierter Gründercoach und Dozent vom BMWi und auch Hauptreferent der School Entrepreneurship von GRANAT.

Schwerpunkte:

    • Entrepreneurship und Intrapreneurship als Teil der Unternehmenskultur: Rollen in Teams, Projekten, Unternehmen
    • Denken in Geschäftsmodellen – das Business Modell YOU
    • Lebensziele und Karriereziele
    • Ausarbeitung von eigenen Karriereprofilen: Präsentation, Diskussion, Vertiefung
    • Eigenen „Geschäftswert“ berechnen
    • Kunden und Interessenten finden
    • Sich als Erfolgsmodell positionieren
    • Gruppenübung: Erkennen von Chancen – Design Thinking
    • Selbstorganisation/Selbstmanagement

    Diese Veranstaltung kann auch als ideale Vorbereitung für die School Entrepreneurship genutzt werden.

    Details zum Workshop: Termine, Ort und Ablaufplan:

    Titel/TitleDozent(in)/
    Lecturer
    Termine/
    Dates
    Course-Nr. (HIS/LSF)Anmeldung/
    Registration

    Workshop (in deutscher Sprache)

    “Erfolgsmodell DU - Traumjobs werden häufiger geschaffen als gefunden!“Andreas Voss

    24.11 plus
    25.11.2017
       80008                         

    Anmeldung

    bis 10.11.2017

    Kriterien für die Platzvergabe

    In erster Priorität werden die Workshop-Plätze an Studierende und Angehörige (Bachelor-, Masterstudierende, Promovierende und Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter) der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität Hannover vergeben. Für Zugehörige zur Naturwissenschaftlichen Fakultät ist die Teilnahme kostenfrei.

    Erst in zweiter Priorität werden Anmeldungen aus anderen Fakultäten der LUH berücksichtigt (Teilnahmegebühren siehe Gebührenliste!).

    Grundsätzlich werden die Plätze jeweils in  der Reihenfolge des Anmeldungseingangs vergeben. Die TeilnehmerInnen und abgewiesenen BewerberInner erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail.