• Zielgruppen
  • Suche
 

eLearning Angebote für Lehrende der Leibniz Universität

Wie kann man leichter Lehren und gleichzeitig den Studierenden ein besseres Lernen ermöglichen? Wie entlasten Sie sich von organisatorischen Aufgaben und schaffen gleichzeitig eine Lehre, die Studierende begeistert? Wie praktizieren Sie unter gegebenen Umständen neue Lehr- und Lernformen entsprechend den Akkreditierungsrichtlinien und schärfen gleichzeitig das Image Ihres Lehrstuhls und Instituts?

Um Sie bei der Beantwortung dieser Fragen zu unterstützen, hält die eLearning Service Abteilung (elsa) ein breites Angebot an Services für Sie bereit. Denn besonders elektronische Lerntechnologien haben das Potenzial, die aufgezeigten Fragen zu beantworten und so die Präsenz-Lehre nachhaltig zu unterstützen.

Angebote für Lehrende

Medien

eLearning impliziert die Nutzung von digitalen Medien. Damit sich nicht jeder Lehrende mit deren Beschaffung und Bereitstellung auseinander setzen muss, stellt die elsa ausgewählte Medien zur Verfügung und unterstützt die Lehrenden bei deren Einsatz. 

Methoden

Dort finden Sie jene Methoden, die mit Hilfe von digitalen Medien das Lehren erleichtern und das Lernen für die Studierenden verbessern. Alle dargestellten Methoden sind auf ihre Wirksamkeit hin erprobt und die dafür notwendigen Medien sind an der Leibniz Universität Hannover verfügbar. Dort finden Sie Informationen zu

Support

Der nutzbringende Einsatz von elektronischen Lerntechnologien erfordert Kenntnisse in den unterschiedlichsten Bereichen. An vorderster Stelle steht die Frage, wie eLearning methodisch-didaktisch in die Lehre eingebracht werden kann und was hierbei der konkrete Nutzen ist. Darüber hinaus sind technische Aspekte zu berücksichtigen, organisatorische Zuständigkeiten zu klären und ggf. rechtliche Belange zu prüfen. Um Sie hierbei gezielt zu unterstützen, stellt elsa Ihnen einen differenzierten Support bereit:

Projekte

Suchen Sie für Ihre Lernveranstaltung technische Unterstützung, die bisher nicht von elsa angeboten wird? Haben Sie eine Idee für eine technische Verbesserung in der Lehre, wissen aber nicht genau, wie diese umzusetzen ist?

Für neue Projekte sucht elas immer Projektpartner, die entweder an einer Durchführung von neuen Lehr- und Lernarrangements in ihrer Lehre interessiert sind oder eine wissenschaftliche Begleitung in den Projekten übernehmen möchten. Auch steht das elsa-Team von Ihnen herangetragenen Projektideen sowie hochschulexternen Projektpartnern aufgeschlossen gegenüber.

Lernplattformen an der Leibniz Uiversität Hannover

Stud.IP

Link zum Login

Stud.IP ist das zentrale Lernmanagementsystem der Leibniz Universität Hannover. Mit Stud.IP können Sie zahlreiche Dinge tun: Auf Lehrveranstaltungen und deren Materialien zugreifen, Stundenpläne und Terminkalender erstellen, chatten, in Foren diskutieren, Nachrichten mit Kommilitonen austauschen, Wikis erstellen und noch einiges mehr. Alle Lehrveranstaltungen der Leibniz Universität werden mit dem offiziellen Vorlesungsverzeichnis abgeglichen, so dass Lehrende und Studierende ihre jeweiligen Veranstaltungen ohne weiteren Aufwand auch in Stud.IP wiederfinden.

ILIAS

Link zum Login

ILIAS unterstützt die Lehre an der Leibniz Universität Hannover durch besondere Funktionen, die das zentrale Lernmanagement-System Stud.IP nicht zur Verfügung stellt. Mit lLIAS können weiterführende Lerneinheiten wie Online-Tests, Lernmodule oder virtuelle Kurse als webbasiertes Selbsteinschätzungs- und Begleitangebot zu Präsenzveranstaltungen erstellt und angeboten werden. Über die Kopplung mit Stud.IP können in ILIAS erstellte Lerneinheiten direkt in Stud.IP eingebunden und ohne erneutes Login aufgerufen werden.