Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
 
FakultätNews und Veranstaltungen
Karriereorientierung oder Wie geht's weiter, Master? Rückblick zur Informationsveranstaltung

Karriereorientierung oder Wie geht's weiter, Master? Rückblick zur Informationsveranstaltung

© Christian A. Schröder

Spätestens zum Ende des Studiums beschäftigen sich alle Studierenden mit dem Thema Berufseinstieg. Gut informiert zu sein, hilft bei der Entscheidungsfindung.

Wie geht's weiter, Master?

Die Graduiertenschule der Naturwissenschaftlichen Fakultät (GRANAT) und die Graduiertenakademie der Leibniz Universität Hannover veranstalteten am 07. Dezember 2021 zusammen mit dem Career Service (ZQS/Schlüsselkompetenzen) eine Online-Informationsveranstaltung für Master-Studierende der Naturwissenschaftlichen Fakultät. Unter dem Titel „Wie geht’s weiter, Master?“ waren Referierende aus Wissenschaft und freier Wirtschaft geladen. Sie stellten jeweils aus ihrer Perspektive die möglichen Karriereoptionen nach einem Masterabschluss vor und beantworteten die Fragen von 85 Interessierten nahezu aller Fachrichtungen der Fakultät.

Was treibt dich an?

Die Promotion ist eine der vielfältigen Möglichkeiten nach dem Masterabschluss. Der Prodekan der Fakultät Prof. Dr. Andreas Kirschning erläuterte die verschiedenen Optionen hierzu. Dabei bot er auch Orientierung bezüglich der persönlichen Anforderungen bzw. Erwartungen an Promovierende und verwies auf den großen Kompetenzgewinn, sich dank der Promotionserfahrung auch jenseits der ursprünglichen Fachexpertise eigenständig ganz neue berufliche Felder erschließen zu können. Kindliche Neugierde sowie die Freude an kausaler Fragestellung und am Erkenntnisgewinn identifizierte Prof. Kirschning als herausragende Triebfedern für Forschung generell und auch als positive Indikatoren für die Entscheidung zur Promotion an der Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Was, wenn…?

Welchen Erwartungen müssen sich Hochschulabsolventinnen und Absolventen in der freien Wirtschaft stellen? Die Anforderungen des Arbeitsmarkts wurden durch Vertreter zweier DAX-Unternehmen, der Merck Group (Darmstadt) und der Symrise AG (Holzminden), eingehend und ausführlich beleuchtet. Sie zeigten den Masterstudierenden die industrielle Perspektive zu Anforderungen an den Einstieg in verschiedene Karrierewege auf und gingen auf die Rückfragen der Teilnehmenden ein.

Abgerundet wurde das Programm durch die individuellen Erfahrungsberichte zweier Master-Absolventinnen: So entschied sich Jenny Bauer nach Abschluss ihres Studiums Molekulare Mikrobiologie für den Direkteinstieg in den Beruf bei der Eurofins Genomics Germany GmbH, wohingegen Teresa Kösel nach dem Masterstudium bewusst und überzeugt den Weg zur Promotion im Institut für Organische Chemie beschritt. Beide zeigten sich mit ihrer Entscheidung zufrieden. Sie ließen die Zuhörerschaft nicht nur Einblicke in ihre Strategien zur persönlichen Entscheidungsfindung nehmen, sondern teilten auch ihre dabei gewonnenen Erfahrungen mit. Von dieser dankenswerten Offenheit und Auskunftsfreude, die alle Referentinnen und Referenten dieser Veranstaltung einbrachten, werden die Masterstudierenden der Fakultät bei der künftigen Planung ihrer eigenen beruflichen Laufbahn stark profitieren können.

Hilfen zur Entscheidungsfindung

Die Veranstaltungsreihe „Wie geht’s weiter, Master?“ wird von der Graduiertenakademie und der ZQS/Schlüsselkompetenzen in Kooperation mit den verschiedenen Fakultäten regelmäßig an der Leibniz Universität Hannover durchgeführt. An der Naturwissenschaftlichen Fakultät findet die Veranstaltung alle zwei Jahre statt und dient zur Berufsorientierung von Masterstudierenden. Anregungen und thematische Wünsche der Studierenden für nachfolgende Karriereveranstaltungen werden dabei abgefragt und weitestmöglich berücksichtigt.

Weitere Auskünfte zur diesjährigen Veranstaltung erhalten Sie auf Anfrage